Pokémon Karmesin/Purpur – Update 1.1.0 kommt heute mit Bug-Fixes und mehr

Pokémon Crimson und Crimson erhalten ein neues Update.

Pokémon Crimson und Crimson erhalten ein neues Update.

Pokémon Crimson und Crimson hatten einen ziemlich holprigen Start in die neuen offenen Welten, viele Spieler beschwerten sich und machten sich über zahlreiche Fehler und Störungen lustig, seit das Switch-RPG veröffentlicht wurde. Ein neuer Patch (Version 1.1.0) soll heute weitere Bugfixes bringen.

Alle Informationen zu Pokémon Crimson / Crimson Update 1.1.0 – Release und Patchnotes

Wann wird Update 1.1.0 veröffentlicht? Das neue Update für das Open-World-Abenteuer soll heute, am 1. Dezember 2022, erscheinen, schreibt Nintendo auf Twitter. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels war der Patch noch nicht verfügbar. Wir werden die Neuigkeiten aktualisieren, sobald Sie sie herunterladen können.

Auch Lesen :  Windows 10 & 11: Neues Jahr - neue Updates

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Twitter, die den Artikel ergänzen.
Sie können es mit einem Klick ein- und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie.

Link zu Twitter-Inhalte

Was ist in Patch 1.1.0 enthalten?

Das neue Update bringt die erste Staffel von Rankend Battles ins Battle Stadium. Hier kannst du dein Können als Trainer online unter Beweis stellen und dich mit anderen Spielern messen.

Darüber hinaus hat der frische Patch weitere Bugfixes in der Tasche, folgendes ist in den Patchnotes nachzulesen (zu finden auf der offiziellen Support-Website von Nintendo of America):

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Musik während der Spiele gegen die Top 4 und den Top-Champion nicht richtig abgespielt wurde.h.
  • andere ausgewählte Fehlerbehebungen werden vorgenommen
Auch Lesen :  [Kaufberatung] - Erstes Custom Keyboard mit Gazzew Boba Gum Linear Switches

Welche zusätzlichen Bugs konkret beseitigt wurden, geht aus dem offiziellen Changelog allerdings nicht hervor.

Im gleichen Atemzug entschuldigt sich Nintendo zu den technischen Problemen in Pokemon Crimson und Crimson:

„Wir sind uns bewusst, dass viele Spieler auf Probleme stoßen, die die Spielleistung beeinträchtigen. Unser Ziel ist es immer, den Spielern eine positive Erfahrung mit unseren Spielen zu bieten, und wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Wir akzeptieren, dass wir das Feedback der Spieler sehr ernst nehmen und arbeiten ständig daran um die Spiele zu verbessern”, heißt es auf der offiziellen Support-Website von Nintendo of America.

Auch Lesen :  NFT: Ein fälschungssicherer Datencode als Statussymbol

Sie können sich auch unser Testvideo für Purpur und Lila hier ansehen:

Pokémon Crimson + Crimson - Testvideo für das erste Open-World-Pokémon






10:00


Pokémon Crimson & Crimson – Testvideo für das erste Open-World-Pokémon

Wie lade ich das neueste Software-Update herunter? Dies sollte normalerweise automatisch geschehen. Sie können den Patch auch manuell starten, indem Sie das entsprechende Spiel in Ihrer Switch-Benutzeroberfläche auswählen und dann die Plus- oder Minustaste drücken. Gehen Sie dann zu „Software-Update“ und wählen Sie „Über das Internet“. Der Patch sollte jetzt geladen werden, wenn er live ist.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button