ZDF-Sendung spontan abgesagt: „Pur“-Sänger Hartmut Engler „faktisch blind“

Eigentlich sollten Pur am Samstagabend (5. November) bei der Giovanni Zarrella Show auftreten. Aber der Akt wurde abgesagt.

Offenburg. Die Liste der angesehenen Gäste der Giovanni Zarrella Show verabschiedete sich am Samstagabend (5. November) für 2022. Doch bevor der 44-jährige Moderator und seine beliebte Show am 25. Februar 2023 weitergingen, durften sich die ZDF-Zuschauer auf viel Musik und viele Stars freuen. Auf den Act des Abends warteten sie jedoch vergeblich: Die Kultgruppe PUR wurde laut tz.de in kurzer Zeit aufgelöst.

‘Die Giovanni Zarrella Show’ im ZDF ohne ‘Pure’-Tape: Hartmut Engler verletzt

Gemeinsam mit Andrea Berg (56), die kürzlich sogar eine eigene Show im ZDF oder bei The Kelly Family hatte, begrüßte Giovanni Zarella (44) in seiner Varietéshow erneut die größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten und verbrachte selbstbewusst drei Stunden voller Musik , Emotionen und Unterhaltung. Doch nur ein angekündigter Auftritt konnte nicht im baden-württembergischen Offenburg stattfinden: der Auftritt der PUR, die aus dem gut 100 Kilometer entfernten Bietigheim-Bissingen angereist waren.

Auch Lesen :  "Das mache ich Gott sei Dank nicht mehr"

Lokalmatadoren um Frontmann Hartmut Engler (60) mussten vorübergehend suspendiert werden, wie Giovanni Zarella dem Publikum nach nur wenigen Auftritten mitteilte: „Heute Abend hätten wir PUR zu Gast gehabt“, sagte der ehemalige Bro’Sis-Star, fügte dann aber hinzu. enttäuscht: “Die hätten ein Medley aus großen Hits mitgebracht.”

“The Giovanni Zarrell Show” live aus Offenburg – eine Starbesetzung mit mehreren Schlagerstars:

Für die fünfte Ausgabe seiner ZDF-Show, die im September 2021 als Nachfolger des Formats „Willkommen bei Carmen Nebel“ startete, hat Giovanni Zarella erneut die bekanntesten Stars aus Deutschland und darüber hinaus versammelt. Der 44-Jährige hat berühmte Musiker als Gäste begrüßt, darunter Ben Zucker, Andrea Berg, Santiano und Nathan Evans, Adriano, Peter Maffei, Linda Theodosia, Marina Marks, Blue, Irene Shire, The Kelly Family, Ronan Keating, Kerstin. Ott und Maite Kelly, Alexander Eder, Johannes Erding, Kim Fischer, Ramon Roselli, Zeynep Avci und Vanessa Mai.

Auch Lesen :  "The Devil in Me" führt Euch auf die Spuren eines Serienkillers - Willkommen im Horror-Hotel

ZDF-Sendung spontan abgesagt: „Pur“-Sänger Hartmut Engler „eigentlich erblindet“

Grund für den PUR-Ausfall war die „Augenverletzung“ von Sänger Hartmut Engler, der sich „auf Anraten eines Arztes beruhigen“ musste, wie die „Giovanni Zarrell Show“ auf Instagram mitteilte. Der Besitzer selbst erzählte ausführlicher: „Seine Katze ist mir ins Auge gefallen. Es scheint etwas schlimmer zu sein als erwartet“, sagte der Dolmetscher zu Chao! Allerdings sei der Zustand von Hartmut Engler “nicht dramatisch”, der 44-Jährige gab grünes Licht.

Engler sagte gegenüber bild.de zu den Details: „Ich saß abends bei einem Glas Rotwein in meinem Lieblingssessel und Neo saß auf meinem Schoß. Anscheinend hatte er keine Lust auf eine Umarmung und schlug mir plötzlich mit einer Pfote und einer ausgestreckten Klaue ins Auge. Das Blut spritzte sofort heraus.” Völlig geschockt rannte „Pur“-Sänger Hartmut Engler zu seiner Verlobten Katrin (43), die einen Notarzt rief. Engler: Bis er kam, war ich praktisch blind. Erst als der Arzt mir die Augen gewaschen hat, konnte ich wieder sehen.”

Pur-Sänger Hartmut Engler musste auf einen Auftritt im ZDF verzichten.

© Michael Gstettenbauer/Imago; Ben Kriemann/POP-EYE/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Besonders ärgerlich: Die Schlager- und Schlagergruppe probte bereits vor Ort ihren Auftritt und freute sich daher auf das große Spektakel. Auf Instagram bedankten sie sich höflich für die guten Wünsche und lobten die „herzliche Gastfreundschaft“ am Set von The Giovanni Zarella Show. Auf der anderen Seite sind die Schlagzeilen, die das ehemalige Schlager-Traumpaar derzeit postet, alles andere als rosig: Anna-Karina Wojczak (30) hat kürzlich mit einem Tanzvideo Trennungsgerüchte angeheizt.

Auch Lesen :  Nach Kunst-Attacken: So sichern sich Museen jetzt gegen Klima-Kleber | Regional

Stichwortverzeichnis: © Michael Gstettenbauer/Imago; Markus Keller/HMB Media/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button